9 Gründe warum Norwegen eines der großartigsten Länder der Welt ist

Wenn man von Norwegen hört, denkt man sofort an spektakuläre Fjorde, türkis-blaue Gebirgsseen und gewaltige Wälder. Kein Wunder, dass es vor allem im Sommer immer mehr Touristen hierher verschlägt. Um den Touristenmassen zu entkommen, haben Adi und ich beschlossen diesen Herbst nach Norwegen zu reisen. Warum Norwegen unserer Meinung nach eines der großartigsten Länder Europas ist, begründen wir euch im folgenden Beitrag.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

1. In Norwegen sind die Menschen glücklich

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es besteht kein Zweifel daran, dass die meisten von uns glücklich sein wollen. Die Einwohner Norwegens belegen den vierten Platz im Ranking der glücklichsten Menschen laut Happiness Report 2016 . Spitzenreiter ist Dänemark und Deutschland belegt Platz 16. Bei der Berechnung wurden Indikatoren wie zum Beispiel Unterstützung für Familien, Freiheit für eigene Entscheidung und durchschnittliche Lebenserwartung berücksichtigt. Wir können bestätigen, dass die Norweger sehr freundlich und hilfsbereit sind. Wie viel das darüber aussagt, wie glücklich die Menschen hier sind, können wir nicht beurteilen. Aber ein Lächeln bekommt man hier von allen Seiten.

2. Zelten ist überall erlaubt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Adi und ich lieben die Natur. Wenn wir unterwegs sind und unser Zelt aufschlagen wollen, stellen wir jedesmal wieder fest, dass das gar nicht so einfach ist. In Deutschland gibt es meistens nur die Möglichkeit auf Campingplätzen unterzukommen. Auch wenn es hin und wieder schöne Campingplätze gibt, zerstören sie doch irgendwie unsere Vorstellung vom autarken Leben. In vielen skandinavischen Ländern, darunter auch Norwegen, gibt es das ‚Jedermannsrecht‘. Dieses geniale Recht erlaubt es jedem sein Zelt dort aufzuschlagen wo man möchte. Ausgenommen davon sind Privatgrundstücke.

3. Snowboarden mitten im Sommer

lift-piv
Snowboarder und Skier aufgepasst! Wir müssen nicht mehr monatelang auf die wunderbaren weißen Flocken warten. In einigen Gebieten in Norwegen gibt es das ganze Jahr über so viel Schnee, dass man selbst im Sommer dem Wintersport nachgehen kann. Das ist doch genial.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

4. Norwegen hat eine niedrige Kriminalitätsrate

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In Norwegen ist die Kriminalitätsrate besonders niedrig. Wie sollte es aber auch anders sein. Wenn so viele Menschen glücklich sind, gibt es auch keinen Grund dafür sich die Köpfe einzuschlagen. Ein friedliches Miteinander ist für viele ein wichtiger Faktor bei der Reiseplanung. Wir fühlen uns in Norwegen wirklich sicher.

5. Norwegen ist ein Paradies für Angler

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Für uns war ein ausschlaggebender Punkt für eine Reise nach Norwegen die vielen Seen. Die Tatsache, dass Norwegen ein Anglerparadies ist, gefiel Adi besonders gut. Vor allem Lachse und Forellen gibt es hier fast überall. Jetzt im Herbst ist es jedoch eher schwierig etwas zu fangen. Man kann die Forellen aber überall an der Wasseroberfläche sehen. Im Herbst scheinen sie aber nicht besonders hungrig zu sein. Die beste Zeit zum Angeln ist hier im Frühling.

 

6. Norwegen ist das Land der vielen Tunnel

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Wenn du  es schafft, die Luft bis zum Ende eines Tunnels anzuhalten, kannst du dir was wünschen. Man kann es ja versuchen. Schließlich hat man nichts zu verlieren. Wenn du einen langen Atem hast, kannst du in Norwegen viele deiner Wünsche loswerden. Tunnel gibt es hier nämlich wie Sand am Meer. 1150 Tunnel gibt es in Norwegen. Dazu gehört auch der  Lærdalstunnel. Mit einer Länge von 24,51 km ist es der längste Tunnel der Welt. Wenn du es schaffst deinen Atem für die komplette Länge von 24,51 km anzuhalten, kannst du dir etwas besonders Schönes wünschen.
Die Norweger planen derzeit einen schwimmenden Unterwassertunnel, der mit Hilfe von Pontons ca. 30 Meter unter der Wasseroberfläche schwimmen soll. Sie sollen eingesetzt werden, um die Reisezeit auf den Straßen zu reduzieren.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

7. Northern lights – Die Nordlichter

In nur wenigen Ländern besteht die Möglichkeit die Polarlichter zu bestaunen. Und wer hätte es geahnt? Norwegen gehört bekanntlich zu diesen Ländern. Besonders im Herbst soll man dieses Naturspektakel erleben können.  Dafür sollte man am besten nach Nordnorwegen fahren. Drückt uns die Daumen, dass wir noch welche sehen werden.

 

8. Geringe Einwohnerdichte

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWundere dich nicht, wenn du in Norwegen für mehrere Stunden niemanden auf den Straßen siehst und dir auch kein Auto entgegenkommt. Das liegt an der geringen Einwohnerdichte. In Norwegen leben gerade einmal 13 Einwohner auf einem Quadratkilometer. Bei uns in Deutschland sind im Vergleich ganze 230 Einwohner. Wenn du nach Ruhe suchst, ist Norwegen die perfekte Wahl.

9. Wandern im Naturspektakel

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Einer der Hauptargumente, warum Norwegen großartig ist, sind natürlich die unzähligen Wandermöglichkeiten. Seit Jahren zählt Norwegen als eines der besten Ländern für Wanderer. Ob einfache oder anspruchsvolle Wege in den Bergen, an der Küste oder in den Wäldern. Es ist einfach für alle was dabei. Belohnt wird man meistens mit atemberaubenden Ausblicken über die wunderschönen Fjorden und anderen Landschaften die uns das Gefühl geben nie wieder woanders hin zu wollen.

 

 

14 Gedanken zu “9 Gründe warum Norwegen eines der großartigsten Länder der Welt ist

  1. 🔆Sigrid🔆aktiv60plus🔆 schreibt:

    Toll und spannend geschrieben und viel Neues gelernt. So viele Tunnel? Wow, ich dachte immer, nirgends gibt’s mehr Tunnel als in Italien, wenn man runter fährt nach Genua. Aber sei’s drum. Ich gönne Norwegen die vielen Tunnel 😀 Ich war noch nie in Norwegen, aber die skandinavischen Länder an sich sind ja alle sehr „wenig bevölkert“. Ein Paradies für Wanderer und besonders für solche wie euch, die ihr Zelt dabei haben. Liebe Grüße, Sigrid

    Gefällt mir

  2. lukasontour schreibt:

    Dadurch das ich Norwegen zum Glück schon besucht habe (leider nicht so wie ich es am allerliebsten gemacht hätte, nämlich zu Fuss) kann ich euch nur viel Glück, Erfolg und schöne Momente wünschen!
    Fjorde gibt es viele auf der Welt, ich persönlich finde aber das kein Fjord an die von Norwegen rankommt!
    Wenn ihr sie mal gesehen habt, werdet ihr mich verstehen! Hoffe ich (:

    Grüße aus Österreich/Neuseeland!

    Gefällt mir

  3. gabriele15 schreibt:

    Hallo ihr Beiden,
    danke für den interessanten Bericht und die atemberaubenden Naturbilder. Das steigert meine Reiselust dorthin und schon länger steht Norwegen auf meiner Wunschliste. Natürlich drücke ich fest die Däumchen, daß ihr die Nordlichter erleben könnt. Ein Stückchen Magie solch ein Schauspiel.
    Weiterhin viel Spaß und viele tolle Eindrücke, Erlebnisse, Bereicherungen 🙂 !
    Gabriele

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s